Lesen lernen Leseförderung

Beratung: 0511-64 054 979

Lesen lernen.
Lesen lieben lernen.

  Startseite » Allgemeine Geschäftsbedingungen   Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Allgemeine Geschäftsbedingungen  

Bestellung
Sie können hier im Online-Shop bestellen oder per Telefon, Fax, Brief oder E-Mail. Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Kaufvertrag
Sie schließen den Kaufvertrag mit der Firma Lesebaum-Verlag e.K. Der Internetauftritt der Firma Lesebaum-Verlag e.K. stellt noch kein rechtlich verbindliches Angebot dar. Der Kunde gibt mit der Bestellung ein Vertragsangebot ab, das durch den Versand der Ware durch Firma Lesebaum-Verlag e.K. angenommen wird.

Liefergebiet
Wir liefern innerhalb Deutschlands, nach Österreich, Luxemburg und in die Schweiz. Versand in ein anderes Land ist ggf. nach Absprache möglich, bitte nehmen Sie per E-Mail mit uns Kontakt auf.

Preise
Die angegebenen Verkaufspreise entsprechen dem Stand vom 1. Januar 2015. Alle früheren Preislisten sind ungültig. Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten.
Bei Lieferung in einen EU-Staat ist in der Rechnung die Umsatzsteuer enthalten. Sofern der Besteller eine Firma ist und uns seine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilt, wird die Rechnung ohne Umsatzsteuer ausgestellt. Lieferung in ein Land außerhalb der EU erfolgt steuerfrei nach § 4 Nr 1a UStG.

Versandkosten
Für die Lieferung innerhalb Deutschlands wird für Porto, Verpackung etc. eine Versandkostenpauschale von 3,00 € berechnet. Ab einem Bestellwert von 50,00 € liefern wir versandkostenfrei.
Für eine Lieferung ins europäische Ausland beträgt die Versandkostenpauschale bis 1 kg Gewicht 5,00 Euro, von 1 bis 5 kg 10,00 Euro, über 5 kg 15,00 Euro.

Bezahlung
Sie können unter folgenden Bezahlmöglichkeiten wählen:

  • Vorauskasse per Bank-Überweisung
  • PayPal      
  • Rechnung
    Nur für Schulen und ähnliche Institutionen sowie für Privatkunden ab der 2. Bestellung

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlags.

 


Widerrufsbelehrung

  • Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung per E-Mail, Fax oder Brief über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf ist zu richten an: Lesebaum-Verlag, Am Großen Kampe 14, 30629 Hannover, E-Mail: verlag@lesebaum.de, Fax: 0511-64692900, Telefon: 0511-64054979. Sie können für Ihren Widerruf ein Widerrufsformular bei uns anfordern, dieses ist jedoch nicht vorgeschrieben.
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  • Widerrufsfolgen
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Unsere Anschrift ist: Lesebaum-Verlag, Am Großen Kampe 14, 30629 Hannover. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang zurückzuführen ist.
     

Ende der Widerrufsbelehrung

 


Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten der Besucher und Nutzer (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als „Nutzer“) durch Lesebaum-Verlag e.K. (Inhaberin: Dr. Ursula Rothenhöfer), Am Großen Kampe 14, 30629 Hannover (nachfolgend „Anbieter“) als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf. Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns werktags von 9:00 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0511-64054979 sowie per E-Mail unter info@lesebaum.de

Erhebung von Zugriffsdaten

Der Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Onlineangebot (sog. Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. In der Regel ist es für die Nutzer bei der Nutzung des Dienstes erkennbar, welche Daten gespeichert werden, so zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse und Postadresse bei der Nutzung des Bestellformulars.
Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift,) werden vom Verkäufer zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt, verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
 

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die vom Anbieter über ihn gespeichert wurden. Kontaktdaten finden sich im Impressum des Anbieters.
Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenweiterleitung an Dritte

Die Daten der Nutzer werden nur dann an Dritte weitergeleitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder ein Nutzer in die Weiterleitung eingewilligt hat. Eine gesetzlich erlaubte Weiterleitung liegt beispielsweise vor, wenn die Weiterleitung der Daten der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer dient und die Postadresse nach einer Bestellung im Onlineshop an ein Speditionsunternehmen übergeben wird oder falls die Daten von zuständigen Stellen wie Strafverfolgungsbehörden angefordert werden.
Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden  keinesfalls an Dritte zu Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen verkauft oder weitergeleitet.

Cookies

Der Anbieter setzt im Rahmen seines Onlineangebotes „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer der Nutzer abgelegt werden und Informationen für Anbieter speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für einen vorgegebenen Zeitraum erhalten und können beim erneuten Aufruf des Onlineangebotes die gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen.
Cookies werden zum einen eingesetzt, um die Nutzung des Dienstes zu erleichtern. So speichert ein Cookie z.B. den Warenkorbstatus eines Nutzers.
Der Nutzer kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Der Anbieter bemüht sich, das Onlineangebot so zu gestalten, dass der Einsatz von Cookies nicht notwendig ist. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Informationsversand per Newsletter

E-Mails mit werblichen Informationen über den Anbieter sowie dessen Leistungen werden vom Lesebaum-Verlag nicht versendet.

Versand nicht-werblicher E-Mails an die Nutzer

Nicht zu werblichen Informationen gehören Nachrichten im Rahmen der Vertragsbeziehung mit dem Nutzer. Dazu zählt der Versand von technischen Informationen, Informationen zur Zahlungsabwicklung, Rückfragen zu Aufträgen und vergleichbare Nachrichten.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an eine geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

 

Stand: 1.7.2017

 


Copyright © 2008 Lesebaum-Verlag e.K.
Leseförderung Lesebaum-Blog AGB Impressum